SPD-Fraktion will straf- und zivilrechtliche Verjährungsvorschriften bei sexuellem Missbrauch verlängern

Ein Gesetzentwurf der SPD (BT-Drs. 17/3646) sieht vor, dass die derzeitige strafrechtliche Verjährungsfrist von 10 Jahren auf insgesamt 20 Jahre erhöht werden soll. Die Verjährung zivilrechtlicher Ansprüche der Opfer soll zeitgleich von 3 auf 30 Jahre angehoben wer­den.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schnelle Hilfe
vom Anwalt

Kostenlose Ersteinschätzung

0511 / 700 11 64

Anfahrtsskizze

Königsworther Straße 2
30167 Hannover

Telefon 0511 / 700 11 64

Rufen Sie uns gerne an