BGH: Personenhandelsgesellschaft darf Wohnraummietverhältnis nicht wegen Eigenbedarfs eines ihrer Gesellschafter kündigen

Der Bundesgerichtshof stärkte in seinem Urteil vom 15.12.2010 (Az. VIII ZR 210/10) die Rechte von Mietern wie folgt:

Grundsätzlich können Vermieter Mietern den Wohnraum fristgemäß wegen Eigenbedarfs kündigen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem vorbezeichneten Urteil jedoch klargestellt, dass das Recht einer Eigenbedarfskündigung weder einer Kommanditgesellschaft (KG) noch einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) zur Verfügung steht. Erwartungsgemäß begrüßte der Deutsche Mieterbund e.V. (DMB) die Entscheidung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schnelle Hilfe
vom Anwalt

Kostenlose Ersteinschätzung

0511 / 700 11 64

Anfahrtsskizze

Königsworther Straße 2
30167 Hannover

Telefon 0511 / 700 11 64

Rufen Sie uns gerne an