AG Lahr: Anspruch auf Anschlussmitnahme für Telefonkunden bei Umzug

Kunden von Telekommunikationsanbietern haben einen Anspruch auf Fortsetzung des Telekommunikationsvertrages zu den alten Konditionen am neuen Ort.

Lassen es die technischen Voraussetzungen am neuen Wohnort eines Telefonkunden zu, muss das Kommunikationsunternehmen seinem Kunden die Mitnahme des Anschlusses anbieten und auf Wunsch den bereits bestehenden Vertrag zu den alten Bedingungen am neuen Ort fortsetzen. Ob die alten Bedingungen zwischenzeitlich für Neuabschlüsse nicht mehr angeboten werden, ist dabei nicht von Bedeutung. So urteilte das Amtsgericht Lahr (Az. 5 C 121/10).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schnelle Hilfe
vom Anwalt

Kostenlose Ersteinschätzung

0511 / 700 11 64

Anfahrtsskizze

Königsworther Straße 2
30167 Hannover

Telefon 0511 / 700 11 64

Rufen Sie uns gerne an